Nachrichten
Nachrichten

Das i-Tüpfelchen in Ihrem Waschraum

Toilettenbürsten. Ein wenig beachtetes Produkt, das oft vergessen wird. Es handelt sich um ein unterschätztes Produkt im Waschraum. Toilettenbürsten sind nützlicher als wir denken, da sie die Arbeit erledigen, die sonst niemand machen will. Für maximale Hygiene empfiehlt Vendor den Austausch der Bürsten nach spätestens 6 Monaten.

Wer hat bei Hotel-und Restaurantbesuchen und in öffentlichen Toiletten noch nie dreckige, alte, billige und verfärbte Bürsten in labilen Behältern gesehen? Oft sind sie so dreckig, dass man sie nicht einmal ansehen, geschweigedenn anfassen möchte. Eine verschmutzte und unhygienische Toilette für den nächsten Besucher ist das Resultat. Bürsten und die Halterungen sind oft genau neben oder unter der Toilettenschüssel angebracht. Das ist nicht sehr hygienisch und lädt die Nutzer nicht gerade dazu ein, sie zu benutzen. Außerdem wirkt ein Bürstenset auf dem Fußboden unordentlich und ist unpraktisch für das Reinigungspersonal.

Die Vendor Toilettenbürstensets lösen diese Probleme. Die Halterung kann an die Wand montiert und damit höher und entfernt von der Toilettenschüssel platziert werden. Dadurch reduziert sich die Gefahr von Spritzern auf der Bürste und speziell deren Handgriff. Durch die Wandmontage lässt sich der Boden besser und effizienter reinigen. Es verbessert sich außerdem der gesamte Eindruck vom Waschraum.

Die Vendor Bürstensets sind in Weiß, Metal und der Black Line erhältlich. Die schwarzen Bürsten haben einen schwarzen Bürstenkopf und passen so noch besser in das Ambiente und zu den anderen Vendor Spendern im Waschraum.

Wenn Sie Fragen haben oder ein Angebot für die Toilettenbürsten wünschen, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.